Verdichtung mit Rücksicht und Stil: Ihr Baugrundstück in besten Händen

trimana-bergaecker-03

Bauplätze werden in Vorarlberg zusehends zur Mangelware. Wer einen Baugrund verkaufen möchte, hat meist viele Angebote. Bauunternehmen wie private Interessenten buhlen um das rarer werdende Bauland. Auch trimana ist stets auf der Suche nach passenden Grundstücken. Und: Hat gute Argumente – Holz-Doppel- und Reihenhäuser – warum Baugrund hier in den besten Händen ist.

Wer an große Bauträger verkauft, erzielt in der Regel einen höheren Kaufpreis als bei privaten Verkäufen. Das gekaufte Land wird maximal ausgenutzt. Es entsteht eine weitere Wohnanlage mit kleinen Wohnungen zu Höchstpreisen – egal ob Miet- oder Kaufpreis. Mit Vorarlberger Bau- und Wohnkultur haben diese genormten Bauten oft wenig gemeinsam. Der weitverbreitete Traum vom eigenen Haus rückt dadurch nur noch weiter in die Ferne.

trimana hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Traum vom Eigenheim weiter möglich zu machen. Und zwar mit hochwertigen Reihen- und Doppelhäusern aus Holz – verdichteter Wohnbau mit Wohlfühlcharakter.

Keine Hochhäuser, sondern Häuser für alle Lebensphasen

Bei einem Verkauf ist der angebotene Preis meist der ausschlaggebende Faktor für die finale Verkaufsentscheidung. Dennoch ist es vielen Eigentümern nicht egal, was später auf ihrem ehemaligen Grundstück entsteht. Vor allem dann nicht, wenn sich das Grundstück in unmittelbarer Nachbarschaft befindet.

Warum die Verkaufsentscheidung in der Vergangenheit oft zugunsten von trimana ausgefallen ist? Vormalige Grundstücksbesitzer geben die Antwort:

  • Weil keine vielstöckigen Blöcke gebaut werden, sondern richtige Wohnhäuser – so werden trimana Reihenhäuser gebaut.
  • weil der Baustoff Holz dominierendes Element ist,
  • weil es sich um verdichtete und gleichzeitig ansprechende, harmonische Bauweise handelt,
  • weil es sinnvolle Projekte mit Weitsicht sind,
  • weil regional und nachhaltig gebaut wird.

Bei trimana wissen die Verkäufer: Das Bauland wird für hochwertige Holz-Doppel- oder Reihenhäuser genutzt. Für trimana selbst ist wichtig, Gebäude zu schaffen, die zukunftsorientiert sind. Bereit und anpassungsfähig für jede Lebensphase und jede Lebenssituation der Bewohner.

Rücksichtnahme auf Baubestand

Harmonie bedeutet bei trimana, auf das bereits Vorhandene Rücksicht zu nehmen. Angenommen, ein bebautes Grundstück steht zum Verkauf – den Besitzern ist aber der Erhalt des Gebäudes auch nach Verkauf wichtig. So findet trimana eine zufriedenstellende Lösung. Möglichkeiten wären: Nur einen Teil des Grundstücks zu bebauen oder den Baubestand gefühlvoll zu adaptieren und ihn so zum Teil der planerischen Gesamtkomposition werden zu lassen.

Fairer Preis, unkomplizierte Abwicklung

Nicht selten wird trimana von Verkäufern direkt kontaktiert. Dann heißt es: „Ich habe eine Anlage von euch gesehen und ich könnte mir das für mein Grundstück vorstellen.“

trimana ist interessiert an Bauplätzen in ganz Vorarlberg.

  • Ab 600 Quadratmeter für Doppelhausprojekte
  • Ab 1.000 Quadratmeter für Reihenhausprojekte

Hierbei legt trimana stets Wert darauf, dass den Verkäufern ein fairer Preis geboten wird. Außerdem bietet trimana den Verkäufern ein Service-Paket. Wer sich entschlossen hat, an trimana zu verkaufen, muss sich um (fast) nichts mehr kümmern. Die Arbeit übernimmt der Feldkircher Bauträger gemeinsam mit dem Treuhänder. Für den Verkäufer ist der Prozess ganz mühelos.

Zufriedene Verkäufer

Ein Projekt ist dann gelungen, wenn vom Verkäufer des Grundstücks bis zu den Bewohnern der neu gebauten Doppel- oder Reihenhäuser alle zufrieden sind. Und so entsteht die trimana-Zufriedenheit:

  • Faire Kaufpreise
  • Handschlagqualität
  • Verkäufer wie Käufer schätzen die hohe Qualität der Doppel- und Reihenhäuser
  • Vorarlberger Baukultur wird erhalten und zelebriert

IHR GRUNDSTÜCK – UNSER VERSPRECHEN

  • Bebauung mit einem hochqualitativen Holz-Doppelhaus bzw. einer Holz-Reihenhausanlage (vom jeweiligen Grundstück abhängig)
  • Keine große Wohnanlage in Ihrer Nachbarschaft
  • Erhalt der Einfamilienhaus-Struktur
  • Ein fairer Preis für Ihr Grundstück
  • Handschlagqualität eines erfahrenen Vorarlberger Bauträgers
  • Bereits errichtete Holzhäuser können in Feldkirch-Nofels und -Bangs besichtigt werden

Anforderungen an das Grundstück

  • Grundstück mit mind. 600 m² Fläche (für ein Doppelhaus)
  • Gewidmet als Baufläche
  • Darf bereits bebaut sein
  • Situiert in ganz Vorarlberg

JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN!

Sie wollen mehr über unsere Holzhaus-Projekte erfahren – und sind daran interessiert, Ihr Grundstück für ein entsprechendes Projekt zur Verfügung zu stellen? Wir freuen uns über Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme und ein Kennenlernen!

Ihr Ansprechpartner bei trimana:
Dieter M. Furtenbach
Tel: +43 (0)664/533 12 11
Mail: d.furtenbach@trimana.at