Reihenhäuser Bergäcker

Reihenhäuser Bergäcker

Die sieben Reihenhäuser wurden schlüsselfertig übergeben. Obwohl auf ein Kellergeschoss verzichtet wurde, überzeugt jedes Reihenhaus mit einer großzügigen Wohnfläche von je 144 Quadratmetern – aufgeteilt auf 4 ½ Zimmer und ein großes Studio bzw. Atelier. Praktisch: Das als Studio konzipierte Dachgeschoss kann dank vorhandener Wasser- und Abwasseranschlüsse auch zu einem späteren Zeitpunkt problemlos neu eingeteilt werden. Jedes Haus verfügt über eine eigene Gastherme und eine Solaranlage mit 6,51 m² Kollektorfläche zur Warmwasseraufbereitung und Heizungsunterstützung.

Neben großzügig-angelegten Wohnräumen legte trimana bei der Konzeption der Reihenhäuser Wert auf ausreichend Stauraum. Ein Technik- und Wirtschaftsraum und eine großzügige Garderobe stehen direkt im Haus zur Verfügung, ein privater Schuppen beim überdachten Carport sichert weitere Staumöglichkeiten. Dort gewährleistet zudem eine eigene E-Tankstelle Mobilität für die Zukunft. Vorgesorgt ist aber auch für all jene, die auf einen eigenen Pkw verzichten: Unmittelbar vor der Anlage befindet sich eine Bushaltestelle. Der individuellen Mobilität ist dank eines Elektro-Carsharing-Autos für die Bewohner der Reihenhäuser darüber hinaus kaum Grenzen gesetzt.

Fotos: Marc Lins

Zusammenhängende Posts

Wohnanlage Amerdonastraße

Eingebettet in eine naturnahe Wohngegend mit hoher Einfamilienhaus-Dichte, überzeugen die...

Weiterlesen

Ferienwohnungen Alte Mühle

trimana errichtete auf dem ehemaligen Standort einer Mühle und eines Ferienheimes insgesamt neun...

Weiterlesen

Ferienwohnungen Alpen Lodge

Dort, wo sanfte Wiesen von imposanten Kalkwänden durchbrochen werden, wo Natur-Abenteurer genauso...

Weiterlesen